Annette Stoffel - Die Gute Kinderstube e.K.

Annette Stoffel - Die Gute Kinderstube e.K.

Ahrens


Ahs-Holzspielzeug


Arche


Augenklappe Piraten
, Ballerina Berg Toys Bodobär Calafant Capt´n Sharky Confiserie Coppenrath Verlag, Cuddletoy Cuddletoys Dänemark Diana Kleid Die Gute Kinderstube Die Lieben Sieben Die Spiegelburg Dinosaurier Dolch Drachen Einhorn, Fantasie4Kids Feen Kleider, Felix Geschenke Goki, Goki Holzspielzeug Götz Puppenmanufaktur Greengate Haba Hape Hölker Verlag, Holzspielwaren Holzspielzeug, Hunde Hussel Joe-Mo Jugendbuch Kassettenkoffer Katzen kiddimoto kidee Kinderbesteck, Kinderbesteck Mondbär Kinderbuch Kinderbücher, Kinderkoffer Kinderspielzeug Kleider Prinzessin Kreatives Spielzeug Kugelbahn. Künstlerpuppen Lieben Sieben Teppich. Lillifee.

Herzlich Willkommen!

Im kidee.de Online Shop

Aktion_kidee_Nov_2016_Zusam

Liebe Kunden,

suchen Sie einen Artikel, fragen Sie einfach kurz per-Mail oder Telefonisch an.

Gerne setzen wir den lieferbaren Artikel unter Kundenwusch für Sie in unseren Shop.

Unsere Ausstellungshalle, Wilhelm-Haas-Str. 4 in Lüdinghausen, (letzte Halle Richtung Ascheberg)
hat Montags & Freitags
von 10:00 Uhr - 17:00 Uhr geöffnet.

An anderen Tagen können Termine telefonisch vereinbart werden.
Mobil: 0170-298-1445 Tel.: 02591-9489332


Wir freuen uns über Ihren Besuch in unserem Einzelhandel in der Innenstadt.

Die Gute Kinderstube, Münsterstraße 13 in Lüdinghausen
Tel.: 02591-8918171
Montag - Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 16:00 Uhr

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Team Die Gute Kinderstube

Der Kunde ist König

Ein Kunde ist die jeweils wichtigste Person in dem Betrieb. Er ist nicht von uns abhängig, sondern wir von ihm. Er bedeutet keine Unterbrechung in unserer Arbeit, sondern ist ihr Inhalt. Er ist kein Außenseiter unseres Geschäfts, er ist ein Teil von ihm. Er ist niemand mit dem man sich streitet. Denn niemand wird jemals einen Streit mit einem Kunden gewinnen.
“Ein Kunde ist eine Person, die uns ihre Wünsche mitteilt. Unsere Aufgabe ist es, diese zu seiner und unserer Zufriedenheit auszuführen.”

Handgeschrieben von Hans Heinrich Path im Kloster Eismar (14. Jhd)